1

Fichtelgebirge

Natürliche Höhepunkte in Franken

Kösseine

Entdecken Sie die „Königin des Fichtelgebirges“ und verbinden Sie einen einmaligen Ausblick mit einem aufregendem Klettererlebnis! Hinter der Kösseine verbirgt sich ein Granitstock mit charakteristischem Doppelkopf. Der Gipfel der großen Kösseine liegt auf 939 Höhenmetern, die kleine Kösseine liegt 200 Meter östlich und erreicht 922 Meter.

Das Wahrzeichen der Kösseine ist das Felsenlabyrinth, das besonders Kindern einen Heidenspaß bereitet! Hier kann man sich beim Klettern so richtig austoben. Über Regenschirmfelsen, Mariannenhöhe und Adlerfelsen gelangen Sie auf abenteuerlichen Wegen zum Kaiserfelsen. Überall auf der Kösseine haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf ein Meer aus Granitformationen und Wäldern.

Zum Gipfel der Kösseine führen Sie rund ein Dutzend verschiedener Wanderwege. Dort finden Sie einen Aussichtsturm und Einkehr mit wunderschönem Panorama-Blick bietet Ihnen das Kösseinehaus.