Kornberg
1

Fichtelgebirge

Natürliche Höhepunkte in Franken

Kornberg und Kornbergwarte

Einen 250 Tonnen schweren Stein zum Wackeln bringen – auf dem Kornberg ist das möglich! Denn der 826 Meter hohe Berg bietet neben seinem verblüffenden Wackelstein außerdem eine der ältesten Burgruinen des Fichtelgebirges und eine 700 Meter lange Skipiste mit Kleinskilift. Ob alleine oder mit Ihrer Familie – hier können Sie einiges erleben!

Der Kornberg befindet sich am nordöstlichen Eckpunkt des Fichtelgebirgs-Hufeisens. Die Burgruine finden Sie zwischen dem Bahnhof Kirchenlamitz-Ost und dem Kornberggipfel. Sie stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde während des 30jährigen Krieges als Zufluchtsort für die Bevölkerung genutzt. Der berühmte Wackelstein gehört zu den „Zigeunersteinen“ am Westhang des Kornbergs. Wie Sie den 250 Tonnen schweren Stein in Bewegung setzen, finden Sie am besten vor Ort selbst heraus!