Jean Paul Weg im Fichtelgebirge
1

Fichtelgebirge

Natürliche Höhepunkte

Hügelfels Bischofsgrün  Jean Paul Weg

Jean Paul und der Jean Paul Weg

Wandern in Etappen zu den Lebensstationen Jean Pauls in Oberfranken

Johann Paul Friedrich Richter, der sich selbst Jean Paul nannte, war zu seiner Zeit einer der phantasievollsten und beliebtesten Schriftsteller deutscher Sprache und ein bekennender Liebhaber seiner Heimat Oberfranken - auch wenn diese damals noch nicht so hieß.
Viele der Orte um Hof und zwischen Hof und Bayreuth fanden Eingang in seine Bücher, Briefe und sonstigen schriftstellerischen Betrachtungen. Das Fichtelgebirge war ihm Inspiration und Kraftquelle in gleichem Maße, aus der er durch zahlreiche Wanderungen schöpfte.
Der Jean Paul Weg, der von Joditz über Hof, Schwarzenbach a.d. Saale und Wunsiedel über den Fichtelsee und Bad Berneck bis nach Bayreuth und weiter nach Sanspareil führt, leitet den Wanderer durch die Orte und Landschaften, die Jean Pauls Leben prägten und die ihm so viel bedeuteten.
Die grünen Text-Tafeln und Großstationen am Weg begleiten den Wanderer literarisch-philosophisch, bringen ihn dem Dichter näher und führen zu der Erkenntnis, das nicht wenige der Gedanken Jean Pauls eine zeitlose Aktualität besitzen.


Verlauf des rund 180 km langen Jean Paul Wegs

Joditz (Gemeinde Köditz) - Hof/Saale - Döhlau - Oberkotzau - Fattigau - Schwarzenbach a.d.Saale - Hallerstein - Sparneck - Großer Waldstein - Saalequelle - Ruppertsgrün - Weißenstadt - Grub - Egertal - Röslau - Bibersbach - Valetsberg - Wunsiedel - Katharinenberg - Bad Allexandersbad - Luisenburg - Reichenbach - Nagel - Fichtelsee - Fichtelnaabquelle - Weißmainfelsen - Karches - Oberes Weißmaintal - Fröbershammer - Bischofsgrün/Rangen - Schweinsbach - Metzlersreuth - Entenmühle - Ölschnitztal - Bad Berneck - Galgenberg - Geseeser Höhe - Goldkronach - Kottersreuth - Katzeneichen - Deps - Bindlacher Berg - Röhrig - Bindlach - Allersdorf - Oschenberg-Nordhang - Tal der Warmen Steinach - Hilpertsgraben - Rodersberg - Bayreuth/Eremitage - Bayreuth /Stadt - Eckersdorf/Schloss Fantaisie - Waldhütte - Alladorf - Gemeinde Wonsees/ Schloss Sanspareil.

Den Jean-Paul-Wanderweg gibt es auch als Wandern-ohne-Gepäck-Pauschale.

Etappe 1

Die Wanderung auf dem Jean-Paul-Weg beginnt in Joditz. Etappe 1 führt bis nach Hof an der Saale.

» Jean-Paul-Weg Etappe 1

Etappe 2

Die 2. Etappe führt den Wanderer von Hof an der Saale bis nach Schwarzenbach an der Saale.

» Jean-Paul-Weg Etappe 2

Etappe 3

Auf der 3. Etappe geht es von Schwarzenbach an der Saale bis nach Weißenstadt.

» Jean-Paul-Weg Etappe 3

Etappe 4

Die 4. Etappe führt den Wanderer von Weißenstadt über Röslau bis nach Wunsiedel.

» Jean-Paul-Weg Etappe 4

Etappe 5

Auf der 5. Etappe geht es von Wunsiedel über Bad Alexandersbad bis nach Nagel.

» Jean-Paul-Weg Etappe 5

Etappe 6

Die 6. Etappe führt von Nagel über Fichtelberg und den Fichtelsee bis nach Bischofsgrün.

» Jean-Paul-Weg Etappe 6

Etappe 7

Auf der 7. Etappe geht es von Bischofsgrün über Bad Berneck bis nach Goldkronach.

» Jean-Paul-Weg Etappe 7

Etappe 8

Die 8. Etappe führt von Goldkronach über Bindlach bis nach Bayreuth.

» Jean-Paul-Weg Etappe 8

Etappe 9

Auf der 9. Etappe geht es von Bayreuth bis nach Eckersdorf.

» Jean-Paul-Weg Etappe 9

Etappe 10

Die 10. Etappe führt von Eckersdorf bis nach Sanspareil, dem Ziel des Jean-Paul-Weges.

» Jean-Paul-Weg Etappe 10

App zum Jean-Paul-Weg

Die App bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, den Dichter Jean Paul zu entdecken.

» Jean-Paul-App

Jean-Paul-Rezepte

Kulinarische Köstlichkeiten aus dem Fichtelgebirge: Abgetriebene Wespennester, Hoppelpoppel, u.a.

» Jean-Paul-Rezepte

Jean Paul im Fichtelgebirge

Jean Paul, bürgerlich: Johann Paul Friedrich Richter, ist einer der bekanntesten deutschen Schrift-steller.

» Jean Paul - eine Geschichte