Auf den Spuren des flüssigen Goldes
1

Fichtelgebirge

Natürliche Faszination

Auf den Spuren des flüssigen Goldes - Mit dem E-Bike durch die Bierregion Fichtelgebirge

Mit dem E-Bike dem flüssigen Gold auf der Spur. Erleben Sie das Fichtelgebirge auf eine ganz neue Art und Weise. Sie radeln entlang unserer Flüsse, über luftige Höhen und verträumte Wälder immer dem würzigen Fichtelgebirgsbier und jahrhundertealter Brautradition auf der Spur.

Ablauf:

Tag 1:
Individuelle Anreise zu Ihrer gebuchten Unterkunft. Je nach Ankunftszeit empfiehlt sich heute bereits ein Besuch in der Lohengrin-Therme Bayreuth, um sich mit einem "Bierbad" auf Ihren Urlaub einzustimmen.

Tag 2:
Gesamtlänge der Tour: ca. 50 Km
Nach der Übernahme des Leihrades radeln Sie von Ihrer Unterkunft aus in das nördliche Fichtelgebirge. Entlang des zweithöchsten Berg des Fichtelgebirges, den Ochsenkopf fahren Sie über Bischofsgrün bis hinunter nach Weißenstadt am See. Das verträumte Städtchen lädt Sie zu einem Spaziergang am See oder einem Besuch der Brauerei Michael ein. Bei einer ordentlichen Stärkung im Landgasthof Birkenhof haben sie auch die erste Gelegenheit die Akkus Ihrer Räder nachzuladen bevor Sie den Anstieg zum Großen Waldstein in Angriff nehmen. Hier bieten sich das Rote Schloss, der Aussichtsfelsen Schüssel oder die Saalequelle an um eine kurze Rast einzulegen und die Naturschönheiten zu bewundern. Am Schneeberg, dem höchsten Berg des Fichtelgebirges, vorbei führt der Weg Sie wieder zurück zu Ihrer Unterkunft.


Tag 3:
Gesamtlänge der Tour: ca. 75 Km
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Braukunst. Zunächst geht es in Richtung Süden, zur Wagnerstadt Bayreuth. Hier besuchen Sie das Brauereimuseum der Gebrüder Maisel. Um 14.00 Uhr beginnt die Führung durch das Museum. Nach der Führung geht es auf dem Mainradweg über Bad Berneck zurück zu Ihrer Unterkunft.

Tag 4:
Gesamtlänge der Tour: ca. 50 Km
Um die Region zu komplettieren fehlt noch eine Tour ins östliche Fichtelgebirge. Heute erleben Sie ein besonderes Highlight. Nach einem Besuch des Fichtelgebirgsmuseums in Wunsiedel erreichen Sie nach kurzer Fahrt die Brauerei Lang in Schönbrunn mit ihrem Erotikbier. Heute Abend geben Sie auch das Leihrad wieder ab.

Tag 5:
Abreise oder individuelle Verlängerung im Fichtelgebirge


Hinweis:
Gerne können Sie einzelne Touren auch mit Unterstützung des regionalen Fahrradbusses durchführen. Den genauen Fahrplan erhalten Sie ab April 2016 unter: www.tz-fichtelgebirge.de/de/radfahren/radlbus-fichtelgebirge-mobil/

Leistungen:

- 4 Ü / F in der gebuchten Unterkunftskategorie (bei Ferienwohnungen ohne Verpflegung)
- 3 Tage Leih E-Bike
- Informations- und Kartenmaterial
- Eintritt für das Fichtelgebirgsmuseum in Wunsiedel
- Eintritt für das Maisel´s Brauereimuseum in Bayreuth

Buchbar:

täglich von März bis Oktober

Mindestteilnehmerzahl:

2 Personen

Preis:

ab 239,00 Euro pro Person in einer Ferienwohnung
ab 279,00 Euro pro Person im DZ mit Ü / F im Gasthof
ab 379,00 Euro pro Person im DZ mit Ü / F im Hotel
Einzelzimmer auf Anfrage

Brauereien:

- Schloßbrauerei Stelzer - Fattigau; Brauereigasthof
- Brauerei Maisel´s - Bayreuth; Liebesbier, Museum inkl. Führung
- Brauerei Lang - Schönbrunn; Brotzeit inkl. 1 Bier

Buchbar unter:

Tourismuszentrale Fichtelgebirge e.V.
Gablonzer Stzr.11   95686 Fichtelberg
Tel.: +49 9272 / 969030
info@tz-fichtelgebirge.de